News

18. November 2022

Magnotherm ist Startup of the Year 2022

Das Gründerteam um Timur Sirman und Dr. Maximilian Fries hat sich in einem fünf Minuten Pitch beim dfv Euro Finance Group GmbH Tech Day überzeugend präsentiert. Dafür wurde Magnotherm, ein Start-up der TU Darmstadt, in diese Woche von Frankfurt Forward zum „Startup oft he Year 2022“ gekürt. Magnotherm entwickelt mittels des magnetokalorischen Effekts Kühl- und Wärmesysteme, die vierzig Prozent effizienter sind und bei der Herstellung ohne schädliche Materialien auskommen. Mit dieser Idee ließen sie die ebenfalls führenden Innovator:innen der Region PipePredict, Lithium Designers GmbH, beide stammen ebenfalls von der TU Darmstadt, sowie raumvonwert GmbH, Kitabuli GmbH und WePlan Software hinter sich. Magnotherm nahm als verdienter Gewinner ein exklusives Netzwerkpaket samt Frankfurt Forward Bembel mit nach Hause.

Der Award „Startup of the Year” wird von Frankfurt Forwards vergeben. Dafür scoutet eine Jury die besten B2B-Start-ups eines Jahres. Die sechs besten präsentieren sich dann auf der Bühne. Die Bewerbungsphase für das „Startup oft he Year 2023“ hat soeben begonnen. Unter dem Motto „The Stage is Yours“ können sich Gründer:innen und Start-ups bewerben unter: https://www.frankfurtforward.com/bewerben

Autorin: Claudia Becker
Fotonachweis: Frankfurt Forward

Bleib auf dem Laufenden mit dem HIGHEST-Newsletter