Der Inkubator für deine Ideen

HIGHEST ist Berater, Connector und Möglichmacher. Das Verbindungsstück zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Von Frühphase über Patent bis Start-up – und darüber hinaus. Sowohl für Forschende und Studierende, als auch für innovationsbegeisterte Unternehmen.

Sprechende Zahlen

Längst nicht jedes Forschungsergebnis oder Produktidee schafft erfolgreich den Sprung in den Markt. Dass die Start-ups und Innovationsprojekte, die wir betreuen, zu ausgezeichneten Springern werden, zeigen unsere Zahlen. Was ist unser Geheimnis? Nun, wenn der Name nicht nur Programm ist, sondern Niveau, Know-how und Anspruch beschreibt, lässt sich die Frage mit einem Wort beantworten: HIGHEST.

Mehr erfahren

18

Gründungen p.a. Ø

604

Patente und Patentanmeldungen

10

€ Mio. Fördergelder

Hilfe fängt bei HIGHEST an.

Disruptive Idee? Durchbruch in der Forschung? Oder einfach neugierig? HIGHEST berät gern, wie der Weg in die Gründung oder Verwertung der Arbeitsergebnisse aussehen kann – Schritt für Schritt, persönlich und mit ausgezeichneter Erfolgsquote.

Welches Potenzial haben Ideen, Forschungsergebnisse oder Erfindungen? Und wichtiger noch: Welche Möglichkeiten gibt es sie zu nachhaltigen Lösungen für Probleme von heute und morgen zu machen? Sprechen wir darüber:

Zur Beratung

Alles, was du brauchst.

Wir feiern Erfolge. Frische Ideen, überraschende Technologien und atemberaubende Forschung. Damit diese nicht im Keim ersticken, bietet HIGHEST Ressourcen – von Räumen und Laboren über Networking bis zu Finanzierungsmöglichkeiten. Der fruchtbare Boden für deine Gründung wartet bereits auf dich.

Ressourcen

Der Moment vor der Frage.

Wer eine Frage hat, sucht nach der Antwort. Aber woher wissen, welche Fragen man stellen müsste, um ans Ziel zu kommen? Da die TU Darmstadt nicht nur ein Ort des Lernens und Forschens ist, sondern auch der Unterstützung, vermitteln wir essenzielles Wissen in Workshops, Vorlesungen und Bildungsgängen.

 

Wissensvermittlung

Geschützte Gedanken und abgesicherte Arbeitsergebnisse.  

Forschungsergebnisse haben einen Wert. Und den gilt es zu schützen! Daher empfiehlt HIGHEST: Arbeits- und Forschungsergebnisse so früh wie möglich absichern. Wie das geht? Dabei hilft unser Team von Experten – gleich hier auf dem Campus.

Beratung

Die beste Quelle ist der Ursprung.

Erfolg hinterlässt Spuren. Wer jedoch an der Quelle beginnt, muss sich gar nicht erst auf Spurensuche begeben. HIGHEST bringt dich in direkten Kontakt mit erfolgreichen Expert:innen aus vielfältigen Bereichen, die dir hilfsbereit zur Seite stehen.

Mehr zu unseren Experts

Expert

Guenter Kraft

Schwerpunkt Alumni Gründer:innen

Expert

Florine von Caprivi

Schwerpunkt/Vertrieb, Organisationsaufbau, Operations, Skalierung

Unsere gegründeten Start-ups

Wingcopter

HIGHEST Start-up Wingcopter revolutioniert Lieferungen via Drohne.

LOVR

Die Hersteller der nachhaltigen und veganen Lederalternative aus Darmstadt.

Magnotherm

Die nächste Stufe der Kühltechnik.

Erfolgsgeschichten

Sucess Story

15. März 2022

Roboter-Gehirn auf Kontrollgang

Start-up Energy Robotics löst weltweit sensible Überwachungsaufgaben. Im März 2019 haben die ehemaligen Doktoranden an der TU Darmstadt, Alberto Romay, Stefan Kohlbrecher, Dorian Scholz und der TU-Alumnus Marc Dassler zusammen mit Professor Oskar von Stryk das Unternehmen „Energy Robotics GmbH“ gegründet. Heute, nur drei Jahre später, ist das Team mit seiner Software für autonome Inspektionsroboter weltweit führend auf dem Markt für die Überwachung von Öl-, Gas- oder Chemieanlagen. Die Software von Energy Robotics ist bereits in 13 Ländern in vier Kontinenten erfolgreich im Dauereinsatz und die TU-Ausgründung weiter auf Expansionskurs.

IP

10. Februar 2022

Zukunftsweisendes Modell der Rechteübertragung: TU Darmstadt geht mit „IP for Shares“ in Gründungsoffensive

TU Darmstadt / HIGHEST setzt neue Maßstäbe bei der Rechteübertragung für Start-ups. Bahnbrechend einfacher und liquiditätsschonenderer Zugang zu geistigem Eigentum für Start-ups. Focused Energy plant als erstes Start-up die Nutzungsmöglichkeit von „IP for Shares“.

Sucess Story

8. Dezember 2021

Mit KI Leckagen auf der Spur

TU-Ausgründung PipePredict gestaltet die Wasserversorgung nachhaltig.

News

18. November 2021

Voll besetzt: foundersXchange CAPITAL Day für Tech-Start-ups initiiert von HIGHEST

Mit dem foundersXchange CAPITAL Day vernetzt HIGHEST Darmstädter Start-ups und Investoren am 23. November 2021 bei einem einzigartigen Pitch-Event.

News

11. Mai 2022

Wie aus einem Guss

Der Pioneer Fund unterstützt das Forschungsprojekt „3DConFil“ am Fachgebiet Produktentwicklung und Maschinenelemente der TU Darmstadt mit 100.000 Euro. Es kombiniert den Kunststoff-3D-Druck mit der flexiblen Verarbeitung von Leitungen und will so die Produktherstellung individueller, kürzer und ressourcenschonender machen.

News

4. Mai 2022

Plattform HIGHWAY

TU Darmstadt schafft weltweiten digitalen Marktplatz für Innovation

Pioneer Fund

2. Februar 2022

Ein Wächter zum Schutz vor Angriffen

Forschungsteam am System Security Lab der TU Darmstadt erhält Förderung durch Pioneer Fund

Gemeinsam noch
mehr erreichen

Wirtschaft, Wissenschaft, Business Professionals, Denker und Macher. HIGHEST bietet mehr als ein Netzwerk: Ein Ökosystem im Herzen Darmstadts.

Mehr erfahren
Innovation made in Germany! Deshalb setzt HIGHEST auf Partnerschaften und Kooperationen mit verschiedensten Institutionen.
Wir haben das klare Ziel, gemeinsam unsere Forschenden und Studierenden den Weg zum Durchbruch zu erleichtern.
HIGHEST ist Connector, Möglichmacher, Wegbegleiter – ein Verbindungsstück zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.
Wir glauben, was ein Netzwerk stark macht, ist nicht die Menge der Menschen, sondern die Diversität der Individuen. Der Expertisen.
HIGHEST legt größten Wert auf bedeutungsvolle Verbindungen. Digital und real.

Komme mit jungen, innovativen Menschen zusammen.

Förderprogramme für Innovationen

Fortschritt braucht Freiraum – vor allem finanziellen. Aber wie bekommen? Hierbei hilft HIGHEST. Auf mehreren Ebenen, über diverse Anknüpfungspunkte und schon bald mit eigenen Mitteln.

Newsroom

News

11. Mai 2022

Wie aus einem Guss

Der Pioneer Fund unterstützt das Forschungsprojekt „3DConFil“ am Fachgebiet Produktentwicklung und Maschinenelemente der TU Darmstadt mit 100.000 Euro. Es kombiniert den Kunststoff-3D-Druck mit der flexiblen Verarbeitung von Leitungen und will so die Produktherstellung individueller, kürzer und ressourcenschonender machen.

News

4. Mai 2022

Plattform HIGHWAY

TU Darmstadt schafft weltweiten digitalen Marktplatz für Innovation

Mentor:in

27. April 2022

Der inspirierende Beweger

Mentor Guenter Kraft im Porträt.

HIGHWAY – die Innovations-Plattform

Gute Frage?
Schnelle Antwort: