Ann-Kathrin Schrott

auf die Frage nach ihrem Lebensmotto

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ (Franz Kafka)

Über mich

Ich arbeite noch nicht lange bei HIGHEST, aber ein Motiv meiner Arbeit ist es, für die Option Unternehmensgründung sensibel machen, denn es steckt noch so viel unentdecktes Potenzial hier an der TU Darmstadt. Die Arbeit an der einer Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft ist daher besonders reizvoll für mich.

Meine Strukturiertheit, gepaart mit Gestaltungswillen und Wissensdurst hat mir schon häufig geholfen, mich erfolgreich unterschiedlichsten Aufgaben im Arbeitsleben stellen zu können. Ich bin ein ausdauernder und kommunikativer Mensch, der ergebnisorientiert arbeitet und mit diesem Spirit möglichst viele anstecken möchte.

Die größte Entspannung ist für mich der Sport, vor allem der Schwimmsport. Dabei lässt sich am besten der Kopf ausschalten und Energie für neue Aufgaben tanken.

Tee

Reiseverkehrskauffrau

Hast du Interesse an einer individuellen Beratung?

Alle Teammitglieder

Mehr erfahren

Beratung

Mehr erfahren

Gute Frage?
Schnelle Antwort: